Hanna Ast, AteliergalerieHanna Ast, manuelles Textildesign
Hanna Ast Manuelles Textildesign
Kompromisslos und klar setzt sie ihre Zeichen. Von Konsequenz geprägt ist ihr Wechselspiel zwischen schwarz und weiss, horizontal und vertikal. Farbe, wenn vorhanden, ist nicht zufällig, sondern sparsame Erhöhung des grafischen Konzepts.
Seidenchenilleschals 380.- bis 540.-


Hanna Ast, AteliergalerieHanna Ast, manuelles Textildesign
Schal aus der Serie Variation A bis Z
schwarz-weiss
460.-


Hanna Ast, AteliergalerieHanna Ast, manuelles Textildesign
Débardeur
Seidenchenille und Seidenbändeli von Hand gewebt
Unikat 520.-


Hanna Ast, AteliergalerieHanna Ast, manuelles Textildesign
Schal Variation D
Seidenchenille von Hand gewebt
460.-


Hanna Ast, AteliergalerieHanna Ast, manuelles Textildesign
Trapezpulli
In verschiedenen Farben aus Seidenchenille und Seidenbändeli gewebt.
720.-



Ausstellungen
2000 - 2017"formforum.ch" Muba Basel
2008 - 2017"in&out" Schönenwerd und Langenthal
2013"Design-Feinkost-Wein" in der Villette in Cham
2012 + 2014"Designgut" Casinotheater Winterthur
2000 - 2003"Blickfang" Kongresshaus Zürich
2007"Thinking Hands" Kornhausforum Bern
2005"Atelierrundgang" Berner Design Stiftung
"KUNSTturnen" Gemeinschaftsausstellung im Schloss Spiez
2004 + 2006"formforum.ch" Offa St.Gallen
2003"Artichoses" Gemeinschaftsausstellung Vevey
"Berner Design Award 03" Bern
2002 + 2004"kleiden und schmücken" Kornhausforum Bern
2001"Modewochenende" Berner Design Stiftung
2000Einzelausstellung im Heimatwerk Basel
"Kontrapunkt" bei der Schmuckgestalterin Beatrice Lang, Bern
1999"Werkbeiträge 1999" Kunstforum Kirchberg
"Artefakt" Gemeinschaftsausstellung im Kornhaus Bern
Einzelausstellung bei "intraform" Möbel, Bern
1998Einzelausstellung in der Rennweg Galerie Heimatwerk, Zürich
Centre d`art appliqueés contemporains, Genève
1997"Kunsthandwerk aktuell" Gewerbemuseum, Winterthur
"Tuch" Heimatwerk, Zürich
"Schwarz-Weiss" Rennweg Galerie Heimatwerk, Zürich

Auszeichnungen
2003Teilnahme "Berner Design Award 03"
2000Ankauf einer Schalkollektion durch die Kommission für angewandte Kunst des Kantons Bern
1999Werkbeitrag des Kantons Bern

Tätigkeit
2001Eröffnung der Ateliergalerie an der Junkerngasse 40 in Bern
1984Gründung des Ateliers für Manuelles Textildesign und erste Schalkollektionen
1983 - 2012Kursleiterin für Textiles Gestalten
1981 - 1987Atelier für Grafik und Archäologische Zeichnungen
1969 - 1977Tätig als Grafikerin und Archäologische Zeichnerin

Ausbildung
1995 + 1999Workshops mit Ann Sutton, Textildesignerin, England
1978 - 1980Ecole Supérieure d`art visuel, Genève
1977 - 1978Jahreskurs an der Textilfachklasse für Gewebe, Schule für Gestaltung, Basel
1965 - 1969Ausbildung zur Grafikerin

nach oben